Von Minden aus könne Sie zahlreiche Auflüge und Besichtigungen unternehmen:

 

Der Dinosaurierpark Teufelsschlucht bei Ernzen
(ca. 9 Km / 10 Minuten von Minden)

Homepage des Dinosaurierparks Teufelsschlucht bei ErnzenIm Dinosaurierpark Teufelsschlucht begeben Sie sich auf eine Expedition durch 620 Millionen Jahre Erdgeschichte. Die Reise beginnt vor 420 Millionen Jahren im Devon und endet 200 Millionen Jahre in der Zukunft. Im Mittelpunkt die Stars der Urzeit: Die Dinosaurier! Der mächtige Tyrannosaurus Rex brüllt von seiner Felsbastion herab, der Stegosaurus verteidigt energisch seine Jungen  und vor dem riesigen Diplodocus scheinen wir Menschen winzig klein. Aber hier fletscht auch der "Teufelsschlucht-Dinosaurier", der Dilophosaurus, die Zähne und sogar dem Eifelosaurus begegnet man im Park.

150 lebensechte Modelle in originaler Größe lassen die Urgeschichte in einer wunderschönen Naturkulisse lebendig werden. Die Rekonstruktionen entsprechen dem aktuellen wissenschaftlichen Forschungsstand, Infotafeln und der kostenlose Audioguide in vier Sprachen machen den Rundgang informativ und unterhaltsam. Für Kinder gibt es eigene Tafeln, auf denen Teo der Teufelosaurus, das Maskottchen des Dinoparks, Spannendes erzählt und Quizfragen stellt.

Überall im Park gibt es Mitmach-Stationen und Spielmöglichkeiten. Arbeiten wie die Wissenschaftler und kreativ und einfallsreich sein können große und kleine Besucher im Forschercamp. Und der große Dinoshop bietet alles, was das Herz echter Dinofans höher schlagen lässt!

Zur Homepage des Dinosaurierparks: www.dinopark-teufelsschlucht.de

 

Das Naturparkzentrum Teufelsschlucht bei Ernzen
(ca. 9 Km / 10 Minuten von Minden)

Das Naturparkzentrum Teufelsschlucht bei ErnzenIn einer abenteuerlichen Felsenlandschaft, mitten im Wald, bietet die Naturparkzentrum Teufelsschlucht vielfältige Möglichkeiten aktiv Natur, Landschaft und Geschichte der Region zu erleben!

Zum Naturparkzentrum gehören das Besucherzentrum, das Haus der Jagd, der Erdzeitenpark, das Imkerhaus sowie die beiden Übernachtungseinrichtungen Haus Dauwen und das Camp Ernzen.

Das Angebot des Naturparkzentrums:
Spannende Mitmachausstellungen - Exkursionen - Workshops - Erlebnistouren in abenteuerlicher Felsenlandschaft - Umweltbildung - Geführte Wanderungen - Kulturveranstaltungen - Betriebsausflüge - Events - Klassenfahrten - Kindergeburtstage - Tagungen - Übernachten in urigem Bauernhaus oder Natuererlebniscamp - Landschaftsmuseum - Ausstellungen - Haus der Jagd - Naturspielplatz.

Weitere Infos: www.teufelsschlucht.de

 

Das Westwallmuseum Panzerwerk 'Katzenkopf' in Irrel
Das Westwallmuseum Panzerwerk 'Katzenkopf' in Irrel(ca. 5 Km / 7 Minuten von Minden)

Das in der Zeit von 1937 bis 1939 erbaute Panzerwerk "Katzenkopf" ist das nördlichste und eines der wenigen zu besichtigenden Panzerwerke des ehemaligen Westwalls.

Es ist weiterhin das einzige frei zugängliche "B-Werk" in Deutschland dieser Bauart (mit abgesetztem 6-Scharten Panzerturm und Tunnelanlage).

In drei begehbaren Geschossen ist seit 1979 das Westwallmuseum eingerichtet, in dem eine interessante Ausstellung von Bild- und Waffendokumenten zu besichtigen ist.

Weitere Infos: www.westwallmuseum-irrel.de

 

Der Echternacher See
Der Echternacher See(ca. 6 km / 10 Minuten von Minden)

Aus Richtung Luxemburg kommend, befindet sich am Ortseingang das Freizeit und Erholungszentrum Echternachs rund um den ca. 30 ha grossen, künstlich angelegten See.

Hier finden Sie viele Freizeitmöglichkeiten, die von Erholung über Sport bis zu Kultur alle Wünsche abdecken.

Entdecken Sie den Echternacher See mit seinen vielfältigen Angeboten und autofreien Zonen – auch auf einem der zahlreichen Events quer durchs Jahr!

Weitere Infos: www.echternach-tourist.lu

 

Der Naturpark Südeifel

Naturpark SüdeifelDer Naturpark Südeifel ist ein großräumiges Schutzgebiet in der Eifel, das sich wegen seiner landschaftlichen Vielfalt und dem damit verbundenen Artenreichtum der hier beheimateten Flora und Fauna für ein intensives Naturerleben besonders eignet.

Der Naturpark Südeifel wurde 1958 gegründet und ist damit ältester Naturpark in Rheinland-Pfalz und der zweitälteste Deutschlands. Zudem ist er der deutsche Teil des ersten länderverbindenden Naturparks in Europa, dem Deutsch-Luxemburgischen Naturpark.

Der Naturpark Südeifel erstreckt sich über eine Fläche von 432 Quadratkilometer und hat ca. 30.000 Einwohner. Er verbinden Schutz und Nutzung von Natur und Landschaft und bewahrt die Chance, die typischen Landschaften der Südeifel in ihrer Besonderheit zu erhalten und nachhaltig zu gestalten. Gleichzeitig schafft er attraktive Erholungsmöglichkeiten und touristische Angebote für die Menschen der Region und ihrer Besucher.

Weitere Infos: www.naturpark-suedeifel.de

 

Hier einige weitere Möglichkeiten:

Ausflugsziel Art, Aktivitäten Entfernung
Trier Die älteste Stadt Deutschlands mit unzähligen Besichtigungs- und anderen Möglichkeiten 20 km
Luxemburg Die Hauptstadt des Landes Luxemburg 35 km
Bitburg Die Kreis- und Brauereistadt Bitburg, Brauereibesichtigung 23 km
Mosel Schifffahrt auf der Mosel oder Radtour entlang der Mosel 20 km
Saar Schifffahrt auf der Saar oder Radtour entlang der Saar 28 km
Echternach Abteistadt Echternach /Lux., immer einen Tagesausflug wert, Spaziergang um den See
5 km
Irrel Hallenbad mit Sauna und Solarium, Einkaufen, Ärzte, Apotheke, Westwallmuseum 4 km
Bollendorf Freibad, Kanufahrt auf der Sauer 11 km
Echternacherbrück
Freibad, Grenzort zu Echternach 4 km

 

Wir und die Touristinformationen helfen Ihnen gerne bei der Planung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen