Endlich ist es soweit!

Ab Freitag, dem 28.05.2021 dürfen die Innen- und Außengastronomie öffnen. Ebenso können unsere Gästezimmer und die Ferienwohnung wieder gebucht werden.

Voranmeldung erbeten: 06525-260 oder 0049 171-380 8668.

Die Voraussetzungen sind gemäß der 21. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz:

Maximal 5 Personen aus zwei Haushalten an einem Tisch; für die Gäste gilt die Testpflicht, das bedeutet entweder eine Schnelltest-Bescheinigung, nicht älter als 24 Stunden oder ein Selbsttest vor Ort (Kostenanteil 4,- €; bzw. eigener Test vor Ort).

Wichtig: Kinder bis einschließlich 14 Jahre, sowie Personen, die geimpft oder genesen sind, zählen zu dieser Beschränkung nicht hinzu, allerdings müssen diese vor dem Zutritt zur Einrichtung den Impf- oder Genesenen Nachweis vorzeigen. Bei Geimpften muss die letzte Impfung mindestens 14 Tage her sein.

Für die Gästezimmer und die Ferienwohnung gilt: alle 48 Stunden ein Testnachweis, bei Buchung mit Frühstück/Essen, alle 24 Stunden.

Die normalen Corona-Regeln (Maskenpflicht, außer am Sitzplatz; 1,5 m Abstand und Kontaktdatenerfassung) gelten weiter.
Wir bieten selbstverständlich weiterhin auch noch Essen zum Abholen an.

Es freut sich auf Ihren Besuch
Familie Ferring und Team

Essen-Abholservice > Telefonische Bestellungen an: 06525-260 oder 0049 171-380 8668

Abholzeiten: Montag, Mittwoch bis Sonntag (Dienstag Ruhetag):
12:00 Uhr bis 14:00 Uhr und 18:00 bis 20:00 Uhr.

Aktuelle Speisekarte im Abholservice >>> (PDF 70 Kb)

Besondere Speisekarte in der Spargelzeit >>> (PDF 35 Kb)

Natur kennt keine Grenzen

In Minden fließt die Prüm in den Grenzfluss Sauer. Während vielerorts Grenzen trennen, verbindet der Grenzfluss Sauer zwei wundervolle Naturlandschaften auf deutschem und luxemburgischen Gebiet und Ihr Urlaubsort Minden liegt mittendrin.

Auf deutschem Gebiet ist es das Felsenland Südeifel innerhalb des Naturparks Südeifel. Auf luxemburgischem Gebiet die Region Müllerthal oder auch die Kleine Luxemburgische Schweiz genannt.

Auf relativ kleinem Raum sind vier Naturparke ausgewiesen:

Der Naturpark Nordeifel als Teil des Deutsch-Belgischen Naturpark Hohes Venn - Eifel, der Naturpark Our und der Naturpark Südeifel sowie der neu gegründete Naturpark Mëllerdall, die zusammen den Deutsch-Luxemburgischen Naturpark bilden.

Unzählige Möglichkeiten der aktiven und erholsamen Freizeitgestaltungen bieten sich an.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Gestaltung Ihrer Urlaubsaktivitäten, ebenso wie die Touristinformationen in Deutschland und Luxemburg.

 Touristinformation Felsenland Südeifel Touristinformation Region Müllerthal 
Touristinformationen Felsenland Südeifel Touristinformationen Region Müllerthal

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.